ADAC: Kraftstoffpreise machen Sprung nach oben
Die Lage an den Tankstellen bleibt angespannt: Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 0,7 Cent auf durchschnittlich 1,505 Euro pro Liter. Diesel hat eine neue Jahreshöchstmarke erreicht. Für einen...

weiterlesen
Kein Ende in Sicht: Ölpreise steigen weiter
Die Sorge um ein rückläufiges Angebot am Ölmarkt hat die Preise weiter ansteigen lassen. Die angekündigen Sanktionen der USA gegen den Iran halten den Ölpreis weiter hoch und sorgen für Spannungen an den Märkten....

weiterlesen
Ölheizung: Aktion „Besser flüssig bleiben“
  Hausbesitzer, die sich für eine neue, effiziente Öl-Brennwertheizung entscheiden, können jetzt mit minimalem Aufwand maximale Zuschüsse erhalten. Das ermöglicht die Aktion „Besser flüssig bleiben“,...

weiterlesen
Diesel-Paket: Die Hersteller müssen jetzt liefern
Der Bund hat endlich den Weg für Hardware-Nachrüstungen frei gemacht, das ist ein sehr gutes Signal für die Verbraucher und ein wichtiger Schritt hin zu besserer Luft in den Städten. Die angekündigten...

weiterlesen
Klimafreundliche Kraft- und Brennstoffe können fast eine halbe Million neue Arbeitsplätze schaffen
Ein wachsender Weltmarkt für erneuerbare Kraft- und Brennstoffe, die Mineralöl und Erdgas zunehmend ergänzen, wird sich für die deutsche Wirtschaft und potenzielle Partnerländer sehr positiv auswirken. Nach...

weiterlesen
Ölpreise steigen weiter - Brent auf Vierjahreshoch
Die Rohölpreise sind auch am Dienstag weiter gestiegen.Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember 85,08 US-Dollar, zum Mittag hin ging es leicht bergab auf 84,64 US-Dollar. Der Preis...

weiterlesen
ADAC: Neuer Spritpreis-Jahresrekord im September
Die Kraftstoffpreise in Deutschland kennen derzeit nur eine Richtung: nach oben. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete im September ein Liter Super E10 im bundesweiten Monatsmittel 1,500 Euro und damit 3,2 Cent mehr als im...

weiterlesen
Heizölpreise klettern weiter aufwärts
Der Trend der letzten Woche setzt sich fort: Die Rohölpreise klettern weiter und weiter. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 83,20 US-Dollar. Das waren 47 Cent mehr als am Freitag, am Mittag...

weiterlesen
Heizöltanks: Ölschlamm beeinträchtigt die Anlagensicherheit
Rund 5 Millionen Heizöltanks sind in Deutschland in Betrieb. Die wiederkehrende Prüfpflicht gilt zwar nur für Erdtanks und für oberirdische Tankanlagen mit einer Füllmenge ab 10.000 Litern, in Wasserschutz- und...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Knappheit beim Rohöl lässt die Preise steigen
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Donnerstagabend...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück] 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]